/  Leben  /  Bildung  /  Klima-Rundgang: “CO2 in Leipzig und der Welt”
Übersicht

Klima-Rundgang: “CO2 in Leipzig und der Welt”

Nachhaltiger Konsum ⟶ Energie, Mobilität und Klimaschutz

Inhalt: Klimarelevanz unseres Alltags und Besonderheiten in Leipzig
Alter: offen
Dauer: ca. 120 Minuten
Ort: Leipziger Innenstadt
Kosten: nach Absprache

Dieser Stadtrundgang von KonsumGlobal Leipzig führt durch die Leipziger Innenstadt und behandelt im Dialog und mit allerlei kleinen Aufgaben verschiedene klimarelevante Lebensbereiche (Ernährung, Verkehr, Konsum, öffentliche Emissionen, Klimaanpassung, Energie). Auch kommen wir so auf Besonderheiten in Leipzig und die umliegende Region zu sprechen. Dabei geht es immer sowohl um den eigenen Konsum als auch das persönliche bürgerliche Engagement.

Im Zentrum steht dabei der Klimarucksack: unser persönlicher CO2-Rucksack.
Wir sehen daran welche Auswirkungen unsere Lebensweise hat und wie wir am Ende mit verschiedenem Aufwand wieder so einiges an CO2 aus unserem Rucksack rauswerfen können. Wichtigstes Ziel des Projektes ist, dass jede*r Teilnehmende eigene Ideen entwickelt und Vorschläge an die Hand bekommt um dabei erfolgreich zu sein.

Die Bausteine, den Ablauf und ein Termin für einen KlimaRundgang können wir ganz indviduell im Vorhinein abstimmen.
Eingeladen sind alle interessierten Gruppen – ob privat oder auf einem FSJ-/ FÖJ-Seminar oder Ähnlichem. Wer die eigene Lebensweise und den täglichen Konsum überdenken und Alternativen finden will, ist hier genau richtig.

Dauer: ca. 120 Minuten

Zielgruppe(n): z.B. FÖJ- und FSJ-Gruppen

Kosten: nach Absprache

Standort

Alt text
Ort
Haupteingang Neues Rathaus, Martin-Luther-Ring

Haupteingang Neues Rathaus, Martin-Luther-Ring , 04109 Leipzig

Ähnliche Projekte