Beratung von Vereinen & Initiativen

Wir können bei Bedarf zu Themen der Organisationsentwicklung, Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit u.ä. beraten. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit der Geschäftstsstelle auf.

In Kooperation mit RENN.mitte und der Frewilligen-Agentur Leipzig bieten wir auch Coaching-Workshops zu solchen generellen Themen der Vereinsarbeit an.

Für alle Initiativen und Vereine, die nicht im engeren Sinn mit nachhaltiger Entwicklung beschäftigt sind, möchten wir für weitergehende Beratung an die Servicestelle der Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V. verweisen.

Förderung neuer Initiativen und Projekte

Projektfonds

Mit dem Projektfonds können Vereine und Initiativen eine Starthilfe für neue Projekte oder die Etablierung neuer Tätigkeitsfelder erhalten.

Mehr erfahren >
Aktuelle Ausschreibung

Leipziger Zukunftspreis

Der Leipziger Zukunftspreis wird für Aktivitäten vergeben, die zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt Leipzig beitragen.

Mehr erfahren
Aktuelle Ausschreibung

Jugendwettbewerb beim Leipziger Zukunftspreis

🌱 Ideen und Projekte gesucht, die das Leben in Leipzig nachhaltiger, also zukunftsgerechter machen!
💰 Bewerbt euch um Unterstützung für eure Idee und gewinnt bis zu 2.000 Euro für die Umsetzung.

Mehr erfahren ›

Leipziger Zukunftspreis

Hand voller Erde

Der Leipziger Zukunftspreis wird für Aktivitäten vergeben, die zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt Leipzig beitragen. Dabei bedeutet nachhaltige Entwicklung, dass die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt werden, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können. Oder einfach gesagt: Die natürlichen Lebensgrundlagen bewahren und innerhalb der dadurch gesetzten Grenzen ein gutes Leben für alle ermöglichen.

Die Vergabe erfolgt in folgende Kategorien:

  1. Zeichen setzen - Spuren hinterlassen - für Vereine, Initiativen und Unternehmen, die sich seit mehreren Jahren in besonderer Weise für die nachhaltige Entwicklung in der Stadt Leipzig engagieren und dabei erlebbare Wirkungen erzielt haben

  2. Engagiert in Leipzig - für Organisationen, denen es besonders gut gelungen ist, freiwilliges Engagement von Bürgerinnen und Bürgern anzuregen, zu unterstützen und zu integrieren.

Die Preisträger 2020

Am Freitag, dem 20. November 2020 wurde der Leipziger Zukunftspreis in einer innovativen digital-analogen Hybridveranstaltung vergeben. Ein Preisgeld von insgesamt 12.000 € erhielten Organisationen und Initiativen, die sich in unterschiedlicher Weise für eine nachhaltige Entwicklung in Leipzig engagieren. Die Preisgelder wurden zur Verfügung gestellt von der Leipziger Gruppe, der Sparkasse Leipzig, der VNG AG sowie von der Stiftung Bürger für Leipzig. Daneben unterstützt die WEV – Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH junge Initiativen mit einer Starthilfe im Rahmen des Projektfonds des Zukunftspreises.

Jugendwettbewerb beim Leipziger Zukunftspreis

Illustration Erde pflegen

Für den Jugendwettbewerb beim Leipziger Zukunftspreis suchen wir Ideen und Projekte, die das Leben in Leipzig nachhaltiger, also zukunftsgerechter machen. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus Leipzig ohne Altersbeschränkung. Ideen können als Einzelperson oder als Gruppe eingereicht werden.

Wir unterstützen alle sinnvollen und umsetzbaren Ideen mit Beratung, mit der Vermittlung von Unterstützungspartnern oder bei der Abstimmung mit dafür verantwortlichen Stellen. Die drei besten Ideen erhalten zusätzlich ein Preisgeld (1x 2.000 €, 2x 1.000 €).

Der Jugendwettbewerb wird durch das Forum Nachhaltiges Leipzig gemeinsam mit der ZAK – Zukunftsakademie Leipzig e.V. ausgeschrieben. Er wird unterstützt durch die Stadt Leipzig, die Sparkasse Leipzig, die Leipziger Gruppe, die Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH und die VNG AG.

Projektfonds

Sparschwein mit 500€-Schein

Mit dem Projektfonds können Vereine und Initiativen eine Starthilfe in Höhe von 500 Euro für neue Projekte oder die Etablierung neuer Tätigkeitsfelder erhalten.

Eine Antragsfrist gibt es nicht, Anträge können fortlaufend gestellt werden. Pro Jahr können bis zu zehn Vereine und Initiativen unterstützt werden. Wenn das Jahresbudget vergeben ist, ruht die Mittelvergabe bis zum nächsten Kalenderjahr. Anträge werden trotzdem fortlaufend (ohne Einsendeschuss) entgegen genommen.

Werden Sie akiv und engagieren Sie sich für Leipzig.

Mehr erfahren