/  Leben  /  Projekte  /  Bürgersingen
Übersicht

Bürgersingen

Soziale Nachhaltigkeit und Zusammenleben ⟶ Sozialer Zusammenhalt

Das Bürgersingen findet von Mai bis August im Johannapark statt sowie im Advent an der Thomaskirche. Nähere Informationen dazu auf http:s//www.buergerfuerleipzig.de/buergersingen.
Volkslieder sind etwas Besonderes. Sie erzählen Geschichten, die auch nach 100 Jahren noch lebendig sind und jeder kennt ihre Melodien. Ob „Alle Vöglein sind schon da“ oder „Bruder Jacob“ – wir können gar nicht anders, als mitzusummen, einzustimmen, mitzusingen. Schon immer finden sich deshalb auf der ganzen Welt junge wie alte Menschen zusammen um die Freude am Singen dieser Lieder zu teilen. Überall spüren wir schon als Kinder: Gemeinsam singen macht glücklich! Das können alle bestätigen, die bereits dabei waren.
Für Blinde liegt das Liederheft in Blindenschrift bereit.

Standort

Alt text
Ort
Stiftung Bürger für Leipzig

Paul-Gerhardt-Weg / Karl-Tauchnitz-Straße, 04317 Leipzig

Ähnliche Projekte