/  Leben  /  Events  /  Der Palmengarten – vom Auenwald zum Vergnügungspark
Übersicht

Der Palmengarten – vom Auenwald zum Vergnügungspark

Kultur und Kunst ⟶
So., 20.09.2020 - 14:00
bis So., 20.09.2020 - 16:00

In der Auenlandschaft entstand am Elsterbecken 1899 der Palmengarten als Vergnügungspark der Leipziger. Die Attraktion war ein großes Palmenhaus, wo zahlreiche tropische Pflanzen gezeigt wurden. Dazu reihte sich das Gesellschafts- und Konzerthaus und ein großer Teich mit Insel. 1939 wurden die Gebäude gesprengt, um der Gutenbergausstellung Platz zu schaffen. Auf der Exkursion wird die Kulturgeschichte des Parks mit einer gehölzkundlichen Führung verbunden.

Sprecher_in: Leipzig Details

Zielgruppe(n): alle

Kosten: 9,00

kinderfreundlich
barrierefrei

Standort

Alt text
Ort
Café Eigler, Jahnallee 61

Jahnallee 61, 04177 Leipzig

Ähnliche Veranstlatungen