RoboCup Junior (RCJ)

RCJ ist der Schülerwettbewerb des internationalen RoboCup.

Kategorie
Bildung und Forschung → Kompetenzenentwicklung
Bildung und Forschung → MINT
Ziele
Handlungskompetenz erwerben, Kinderfreundlichkeit
Beschreibung
Die Vision der Mitglieder des Vereins ist es junge Menschen frühzeitig für Wissenschaft und Technologie zu begeistern und ihnen die Berührungsängste vor komplexer Technik zu nehmen. Sie sollen lernen, Herausforderungen kreativ, fantasievoll und mit Teamgeist anzugehen und eine positive Grundeinstellung zu Wissenschaft und Technologie aufzubauen. HANDS on TECHNOLOGY veranstaltet verschiedene internationale Bildungsprogramme, um Jugendlichen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Fächern zu erleichtern und sie frühzeitig für einen Ingenieurs- oder IT-Beruf zu motivieren.

RCJ ist der Schülerwettbewerb des internationalen RoboCup. Die Wettbewerbe werden in drei Disziplinen angeboten, welche unterschiedliche fachliche Schwerpunkte setzen: OnStage, Rescue, Soccer.

Schülerteams im Alter von 10 bis 19 Jahren können mit ihren Robotern auf LEGO Mindstorms-Basis teilnehmen und erstmals bei Qualifikationsturnieren Robotikwettbewerbsluft schnuppern. HANDS on TECHNOLOGY organisiert das Siemens RoboCup Junior Qualifikationsturnier in Berlin.

Die Schülerteams müssen sich zunächst auf einem regionalen Qualifikationsturnier für die Teilnahme an der Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft qualifizieren. Es wird erneut Qualfikationsturniere geben, die eine erste Hürde zu den Weltmeisterschaften darstellen.

Die Teilnahmegebühr für die Qualifikationsturniere beträgt an allen Standorten 30 € pro Teammitglied. Betreuende zahlen keine Teilnahmegebühr. Die in den jeweiligen Ligen besten Teams qualifizieren sich für das Finale der Deutschen RoboCup Junior Meisterschaft und zudem für eine Teilnahme an der RoboCup-Weltmeisterschaft.
Jedes Team benötigt einen erwachsenen Betreuer. In der Regel läuft die jeweilige Saison wie folgt ab: Anmeldung im November, Qualifikation im Februar / März und Finale im Mai. Den genauen Ablauf gibt es auf der Homepage: http://www.robocup-junior.org/de/
Name
HANDS on TECHNOLOGY e.V.
Art der Organisation
gemeinnützer Verein
Adresse
Plautstraße 80, 04179 Leipzig
Website
http://www.hands-on-technology.org
Adresse
Plautstraße 80, 04179 Leipzig
Website
http://www.robocup-junior.org/de/
Vorname
Stefanie
Nachname
Hauffe
Position
Geschäftsführung
Telefon (primär)
0341 246 1583
E-Mail
info@hands-on-technology.org

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet *