Chancenpatenschaften

Förderprogramm für Kitas, Schulen und deren Fördervereine

Kategorie
Soziale Nachhaltigkeit und Zusammenleben → Chancengerechtigkeit
Soziale Nachhaltigkeit → Sozialer Zusammenhalt
Soziale Nachhaltigkeit → Aktive Bürgergesellschaft
Ziele
Chancengerechtigkeit, Engagemenentförderung, Inklusion, Kinderfreundlichkeit, Solidarität, sozialer Zusammenhalt
Beschreibung
Gemeinsam mit Kita- und Schulfördervereinen in Sachsen möchten wir in diesem Jahr Chancenpatenschaften zwischen Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen fördern und unterstützen die Stiftung Bildung bei der Umsetzung dieses Projekts, welches im Rahmen des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ des BMFSFJ durchgeführt wird.

Wir stärken Tandemprojekte an Ihrem Bildungsstandort, die
• eine Basis für persönliche Begegnungen zwischen Kindern und Jugendlichen schaffen,
• längerfristige Beziehungen und Freundschaften anstreben,
• das Lernen von- und miteinander ermöglichen,
• Vorurteile und Ängste im alltäglichen Miteinander abbauen,
• Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Teilhabechancen gleichberechtigt stärken und
• eine echte Chance für soziales Zusammenleben im Raum Kita und Schule bieten.

Wir suchen Ihre Idee
für Chancenpatenschaften zwischen Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Teilhabechancen an Ihrem Bildungsstandort (Kita und Schule). Tandems können aus zwei gleichaltrigen Kindern oder Jugendlichen bestehen. Auch Familienpatenschaften und Klassen-/Gruppenpatenschaften sind möglich. Die Chancenpatenschaften sollen an und rund um Schulen, Kitas und ihren Fördervereinen angesiedelt sein.

…und fördern Ihr Engagement
Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Rahmenbedingungen dafür schaffen, dass sich die Tandems finden, partnerschaftlich die Welt erkunden sowie persönliche Stärken entdecken und ausbauen. Auch finanziell können wir das Tandemprojekt unterstützen. Gerne beraten wir Sie bei Fragen rund um die Umsetzung der Chancenpatenschaften, beispielsweise bei der Entwicklung möglicher Projektideen, Fragen zur Abrechnung und anderen Formalitäten. Darüber hinaus erarbeiten wir mit Ihnen gern vielfältige Formen der Unterstützung. Gestaltungsbeispiele hierfür könnten sein:
• Begegnungs- und Sommerfeste,
• kulturelle, kreative oder sportliche Aktivitäten – an der Schule / Kita, unterwegs und an anderen Orten,
• Workshops / Arbeitsgruppen,
• Ausflüge und Projektwochen, oder Ihre ganz eigene Idee.

Das Chancenpatenschaftsteam des SLSFV berät Sie gerne und beantwortet Ihre Fragen gerne.

Andreas Petermann (0175/ 3778028) – andreas.petermann@slsfv.de
Name
Sächsischer Landesverband der Kita- und Schulfördervereine (SLSFV) e. V.
Art der Organisation
gemeinnützer Verein
Adresse
Bautzner Straße 45-47, 01099 Dresden
Website
http://www.slsfv.de/chancenpatenschaften
Adresse
Bautzner Straße 45-47, 01099 Dresden
Website
http://www.slsfv.de/chancenpatenschaften
Video
https://www.youtube.com/watch?v=0Q1ohXI98eA
Vorname
Andreas
Nachname
Petermann
Position
Regionalmanager Sachsen - Chancenpatenschaften
Telefon (primär)
01753778028
E-Mail
andreas.petermann@slsfv.de

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind gekennzeichnet *